• NEBEL
  • Die Wüste ist über und über mit Nebel bedeckt.
    Verborgen des Dorfes Licht.
    Eine warme Woge durchzieht der Wüste Blut.
    Müde die Wüste

    mit stummen Lippen

    gebrochenem Atem

    im Fieberwahn des Nebels rinnt ihr Schweiß

    aus jeder Öffnung.

    "Die Wüste ist über und über mit Nebel bedeckt."

    (sagt sich der Wanderer)

    Verstummt die Hunde im Dorf.
    In den Mantel des Nebels gehüllt
    erreiche ich das Haus. Golku ist ahnungslos.
    Erblickt mich plötzlich in der Tür.
    Mit einer Träne im Auge, einem Lächeln um die Lippen
    wird sie sagen:
    "Die Wüste ist über und über mit Nebel bedeckt...
    im Stillen dachte ich: Wenn der Nebel nur
    bis ins Frühlicht reichte,
    könnten die Tapferen
    zurückkehren, ihre Liebsten zu sehen."
    Die Wüste ist

    über und über

    mit Nebel bedeckt.

    Verborgen das Licht des Dorfes,
    eine warme Woge durchziet der Wüste Blut.
    Müde die Wüste mit stummen Lippen gebrochenem Atemim Fieberwahn des Nebels rinnt ihr Schweiß

    aus jeder Öffnung...